Video Gitarrenkurse vom Profi

Super leicht Akkorde greifen - Bonus Folge 5

Übungsstück á la Tull komplett erklärt mit Rhythmus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weil ein paar von Euch gefragt haben, hier auch zwei Playalongs des Übungsstücks
zum Mitspielen – viel Spaß 😊!

Es ist eine momentane Vorschau auf Folge 5, wo ich den Rhythmus
auch noch genau erkläre…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den Kommentaren kannst Du gerne ein Feedback zur Folge oder Fragen stellen,
würde mich freuen, von Dir zu lesen 😊!

Brauchst Dich auch nicht anmelden, nur unter Kommentar
Nickname und emailadresse (wird nicht veröffentlicht) angeben…:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Harry
Harry
22 Tage zuvor

vielen vielen Dank dafür, das hilft mir sehr und bestätigt das mir schon angeeignete Wissen, nun noch viel üben!!!

Ernesto
Ernesto
21 Tage zuvor
Antworte auf  Harry

freut mich, dass du nützliches im Kurs gefunden hast, ja, dann noch schön alles einüben, das bringt den wahren Fortschritt…😊 Viel Spaß dabei!

Gabriele Liebig
Gabriele Liebig
5 Monate zuvor

Hallo Ernesto,
nochmal tausend Dank für diese tolle Zusatzfolge. Ich habe den Bonuskurs an mehrere Gitarrenfreunde weitergeleitet, die allerdings alle keine Anfänger sind. Ich finde aber, sie sollten Dich kennen lernen und von Deinen Kursen wissen.
Die neue Gestalt der Webseite ist sehr schön. Auch die Geschichte über Dein Musikerleben finde ich sehr bewegend. Ja, Musik ist ein Geschenk! Danke auch dafür.
Und jetzt habe ich noch eine Frage: Im Übungsriff greifst Du G-Dur mit dem Mittelfinger auf G und dem Zeigefinger auf H. Bisher hatte ich immer G mit Ringfinger und H mit Mittelfinger gegriffen und dies auch schon ziemlich automatisert. Spricht etwas dagegen, wenn ich es auch hier so mache?
Deine Playalong-Notierung habe ich abgeschrieben und maile sie Dir als PDF zur weiteren Verwendung. Ich hoffe, es sind keine Fehler drin.Bin halt ein Notenfreak.
Herzliche Grüße, Gabriele

Ernesto
Ernesto
5 Monate zuvor
Antworte auf  Gabriele Liebig

Dankeschön für Dein Feedback & die Empfehlung 🙂
Kein Problem, Deine G-Dur Variante nehme ich persönlich auch sehr oft, speziell, wenn man schnell danach zu C-Dur wechseln muss, dann liegt der Ringfinger schon günstig vorher… Ich hab die Variante im Video genommen, weil vielen Beginnern leichter fällt, den Mittelfinger und kleinen Finger weiter zu spreizen für die beiden g auf tiefer & hoher E-saite.
Danke schon mal für Dein PDF… supi 😁!

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Scroll to Top